iTOVi Scan

Der iTOVi-Scanner kombiniert galvanische Hautreaktionselektroden (GSR), einen Drucksensor, Temperaturmesswerte und Bluetooth-Technologie, um kleine Änderungen der elektrischen Leitfähigkeit der Haut zu messen. Das nennt man Bioimpedanz-Analyse. 

Während Sie den Scanner in der Hand halten, werden kleine elektrische Impulse in vielen unterschiedlichen Frequenzen durch den Körper gesendet.

Nachdem ein iTOVi-Handscan abgeschlossen ist, werden die Daten durch den komplexen proprietären Algorithmus von iTOVi verarbeitet. Nach dem Scan erhalten Sie dann einen Bericht, aus dem die Anzahl unaufgelöster Biopunkte hervorgeht. Biopunkte sind standardisierte Werte über die Frequenzen gesunder körperlicher Organe und Systeme.

Diese unaufgelösten Biopunkte werden in der Analyse verwendet um herauszufinden, wie das gesunde Gleichgewicht in deinem gesamten System verbessert werden kann. Der Bericht enthält nun Vorschläge, welche Produkte die Biopunkte auflösen. 

 

Kurz: 

 

In weniger als 2 Minuten ermittelt das Gerät, welche ätherischen Öle oder Nahrungsergänzungen Ihnen in dem Moment gut tun und Sie positiv unterstützen können. Auch bei Kindern kann man den iTOVi super einsetzen! Bei manchen Beschwerden gibt es Ursachen, auf die man ohne Weiteres so schnell nicht kommt. Gerade dort ist die iTOVi-Messung sehr hilfreich. 

Zudem beinhaltet die Auswertung die zu unterstützenden emotionalen Themen sowie das Körpersystem, welches die meiste Unterstützung benötigt. 

Daraufhin werden wir gemeinsam die Auswertung besprechen und schauen, welche Öle, Mischungen oder weitere Produkte zur individuellen Unterstützung sinnvoll sind. Gerne gebe ich auch Proben zum testen mit. 

Ausgleich für die Testung: 25 € inkl. MwSt.

   

Der Scanner ist kein medizinisches Diagnose-Instrument. Sondern ein Hilfsmittel, um begründete Entscheidungen für die Anwendung ätherischer Öle treffen zu können.

 

 

Sollte der Termin aus irgendwelchen Gründen nicht wahrgenommen werden können, bitte spätestens 3 Tage vorher absagen, damit jemand anderes einspringen darf.

Absage 2 Tage vorher: es fallen 25 % der Kosten an

Absage 1 Tag vorher: es fallen 50 % der Kosten an.

Ich bitte um Ihr Verständnis!!!

 

Urteil vom Bundesverfassungsgericht 2.3.2004  

Wer die Selbstheilungskräfte des Patienten durch geistiges Heilen aktiviert und dabei keine Diagnosen stellt, benötigt keine Heilpraktiker- Erlaubnis.

Geistiges Heilen dient zur Aktivierung der Selbstheilungskräfte und ersetzt nicht die Diagnose oder Behandlung beim Arzt oder Heilpraktiker. Eine Heilung kann weder versprochen noch garantiert werden.

X